Prof. Dr. iur. ENRICO RIVA

Fürsprecher LL.M.

 

Eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Bern

 

riva@krneta-law.ch

T +41 31 326 27 62

 

Assistentin

Mirjam Sägesser

 

 

AUSBILDUNG UND BERUFLICHE ERFAHRUNGEN

  • seit 2013 Lehraufträge für Raumplanungsrecht und öffentliches Baurecht an den Universitäten Basel und Zürich und an der Eidgenössischen Technischen Hochschule ETH Zürich
  • 1995–2013 Ordentlicher Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der juristischen Fakultät der Universität Basel; Emeritierung 2013
  • 1990–1995 Lehraufträge an den Universitäten Bern und Basel
  • seit 1985 Anwaltstätigkeit in Bern (Krneta & Partner, Krneta | Gurtner, Krneta Partner Rechtsanwälte, Krneta Partner, Rechtsanwälte Notare, Krneta Advokatur Notariat)
  • 1982–1984 Forschungsaufenthalt an der Harvard Law School
  • 1978–1982 Anwaltstätigkeit in Bern
  • 1989 Habilitation an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern (Privatdozent für Schweizerisches Staats- und Verwaltungsrecht)
  • 1983 Magister legum LL.M., Harvard Law School, Cambridge, Mass
  • 1979 Dr. iur., Universität Bern
  • 1976–1978 Assistent bei Prof. Dr. Jörg Paul Müller (Seminar für öffentliches Recht der Universität Bern)
  • 1974 Fürsprecher
  • 1967–1974 Rechtsstudium Universität Bern

 

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Mitglied des Bernischen und Schweizerischen Anwaltsverbandes
  • Vereinigung für Umweltrecht

 

 

TÄTIGKEITSGEBIETE (beratend, prozessierend, gutachterlich)

  • Bau- und Planungsrecht (von Baueinsprache bis Zonenplan)
  • Enteignungsrecht
  • Allgemeines Verwaltungsrecht

 

 

PUBLIKATIONEN (Auswahl)

  • Kommentierung der Art. 80 – 83 Gewässerschutzgesetz (Restwassersanierung), in: Peter Hettich / Luc Jansen / Roland Norer (Hrsg.), GSchG WBG Kommentar zum Gewässerschutzgesetz und Wasserbaugesetz, Zürich Basel Genf 2016.
  • Kommentierung von Art. 5 Raumplanungsgesetz (materielle Enteignung, Abs. 2 und 3), in: H. Aemisegger / P. Moor / A. Ruch / P. Tschannen (Hrsg.), Praxiskommentar RPG: Nutzungsplanung, Zürich Basel Genf 2016.
  • Wasserkraftanlagen: Anforderung an die Vollständigkeit und Präzision des Konzessionsentscheids, Umweltrecht in der Praxis URP 2014, S. 1–29.
  • Konzession und Leistungsstörung, in: Isabelle Häner / Bernhard Waldmann (Hrsg.), Die Konzession, Zürich Basel Genf 2011, S. 51–71.
  • Wohlerworbene Rechte – Eigentum – Vertrauen Dogmatische Grundlagen und Anwendung auf die Restwassersanierungen nach Art. 80 des eidgenössischen Gewässerschutzgesetzes (Monographie), Bern 2007.
  • Hauptfragen der materiellen Enteignung (Monographie), Bern 1990.

 

 

SPRACHEN Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch